Bauerfeind unterstützt Sportler

"Bewegung erleben" lautet das Unternehmensmotto der Bauerfeind AG – ein Motto, das im Engagement für den Sport auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene aktiv umgesetzt wird. Als Service-Partner der Deutschen Sporthilfe unterstützt Bauerfeind in Deutschland alle 3.800 von der Sporthilfe geförderten Athleten im Verletzungsfall und präventiv mit Bandagen, Orthesen oder medizinischen Kompressionsstrümpfen. Seit 2002 war Bauerfeind stets für die deutschen Athleten bei den Olympischen Sommer- und Winterspielen mit einem Serviceteam vor Ort – in Vancouver und London sogar für die Sportler aller teilnehmenden Nationen.

Für Bauerfeind ist die enge Zusammenarbeit mit den Ärzten und Physiotherapeuten wichtig: Die Erfahrungen mit und die Erkenntnisse aus der Versorgung von Spitzenathleten fließen permanent in die Entwicklung und Optimierung von Produkten ein. Und das kommt allen Patienten zugute.

Bauerfeind Schweiz freut sich über die folgenden Partnerschaften mit Schweizer Athleten:

Februar 2015: Zusammenarbeit mit Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig
Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig bekannt zu geben. Seit Februar 2015 unterstützen wir Nicola Spirig mit unseren hochwertigen Bandagen, Orthesen, medizinischen Kompressionsstrümpfen sowie orthopädischen Einlagen auf einem beschwerdefreien Weg zum Erfolg. Über diese neue Partnerschaft und eine lange Zusammenarbeit freuen wir uns sehr.