08.02.2016

Komplette Ruhe für die Hand

ManuLoc long Plus und ManuLoc Rhizo long Plus

Zwei neue Handorthesen ergänzen ab sofort die ManuLoc-Familie von Bauerfeind und erweitern das Indikationsspektrum. ManuLoc long Plus und ManuLoc Rhizo long Plus sind lange Orthesen mit einer abnehmbaren Fingerauflage. Sie stellen neben Handgelenk und Unterarm auch die dreigliedrigen Langfinger ruhig. Das steigert den Stabilisierungsgrad der Orthesen und bietet so maximalen Schutz vor schädigenden Fehlbewegungen.

Im Therapieverlauf kann die Fingerauflage einfach ausgeklettet werden. Die Fingerauflage ist so anformbar, dass sie entweder in Neutralstellung oder Intrinsic-Plus-Stellung fixiert. Bei letzterer ruhen die Grundgelenke in 70 bis 90 Grad-Beugung und die Mittel- und Endgelenke sind gestreckt. Das dehnt den Kapselbandapparat leicht auf und hilft Immobilisationsschäden zu vermeiden. ManuLoc long Plus und ManuLoc Rhizo long Plus eignen sich für die Nachbehandlung unfallbedingter Distorsionen und Kontusionen der Hand sowie von Kombinationsfrakturen der Hand, Mittelhand und des Unterarms. Bei schwerem Karpaltunnelsyndrom gewähren sie als Nachtlagerungsschiene ein sicheres Gefühl.

Zurück zur Übersicht

Gesundheitstipps