GenuTrain OA bei Kniearthrose

Am Knie sind häufig die Innen- oder Aussenseite des Gelenkes schmerzhaft betroffen. Ursachen können zum Beispiel Instabilitäten, Knorpel-Knochenverletzungen und vor allem Arthrose sein. Diese entstehen meist durch Fehlstellungen und Mehrbelastung.

Und genau dort setzt die GenuTrain OA an. Speziell für Kniearthrose entwickelt, entlastet die Orthese konkret die schmerzhaften Bereiche an der Innen- und Aussenseite des Kniegelenks. Dadurch können Patienten wieder länger aktiv sein und die Schmerzen spürbar reduzieren.

Die Knieorthese hält auch schnellen Bewegungen stand und bietet so eine optimale Unterstützung für aktive Patienten. Dank des leichten Gewichts, des atmungsaktiven 3DNetzgestricks und der druckfreien Beugezone in der Kniekehle sitzt die Orthese höchst komfortabel. Gemeinsam mit der Gelenkschiene wird das Knie entlastet und den Schmerzen entgegengewirkt. Mit dem Drehverschluss des Boa® Fit Systems kann ganz einfach die Entlastungshöhe geändert und an die jeweilige Tätigkeit angepasst werden. So steht einem Spaziergang, einer Wanderung oder anderen sportlichen Aktivitäten nichts mehr im Weg.